Telefon 06052 900555 E-Mail praxis@drkuck.de
Dres. Kuck

Dr. Eckhard Kuck

Vita

  • Studium der Zahnmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt
  • Staatsexamen 1982
  • Promotion 1983
  • Angestellter Zahnarzt in Willingen im Hoch-Sauerland
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie und Implantologie (Leiter: Prof. Frenkel) im Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Carolinum der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt
  • Bis 1987 4-jährige Ausbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • Selbstständig niedergelassener Zahnarzt und Oralchirurg seit 1987
  • 10-jährige umfangreiche funktionstherapeutische Ausbildung (Wiener Schule bei Prof. Rudolf Slavicek, Dr. Willi Janzen, Dr. Axel Bumann) zur Therapie von craniomandibulären Funktionsstörungen
  • 1996 Gründung des Arbeitskreises „Kiefergelenk und Funktion e.V.“ 
  • Tätigkeitsschwerpunkte: Implantologie, Funktionsdiagnostik, Parodontologie

Verbände

AKF
Arbeitskreis Kiefergelenk und Funktion (www.kiefergelenkbehandlung.de)

BDIZ EDI
Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (www.bdiz.de)

BDO
Berufsverband Deutscher Oralchirurgen (www.oralchirurgie.org)

DGP
Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (www.dgparo.de)

DGZMK
Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (www.dgzmk.de)

KZVK
Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen (www.kzvh.de)

LZKH
Landeszahnärztekammer Hessen (www.lzkh.de)

NAGP
Neue Arbeitsgruppe Parodontologie (www.nagp.de)


Zum SeitenanfangSeite drucken